Geniessen Sie den Sommer im Winter

Im Winter stellen viele Gartenbesitzer fest, dass sie die vierte Jahreszeit bei der Gestaltung überhaupt nicht berücksichtigt haben. Der Garten wirkt trist und es fehlen interessante Pflanzen, an denen das Auge hängenbleibt

 

Thema:    Immergrüne Hecken
 - Sichtschutz für das ganz Jahr

 

Hecken werden bei der Gestaltung von Gärten immer wichtiger. Sie schützen vor neugierigen Blicken und Wind. Straßenschmutz und -lärm bleiben draußen und der Garten wird gemütlich.

 

Für alle, die ganzjährigen Sichtschutz rund um ihr Grundstück wünschen und für diejenigen, denen auch in den grauen Monaten farbige Akzente im Garten wichtig sind, sind immergrüne Hecken die richtige Wahl. Je nach eigenen Vorlieben können entweder Nadel- oder aber auch Laubgehölze zum Einsatz kommen.

 

Der Kirschlorbeer ist beispielsweise eine außerordentlich starke Pflanze, die für nahezu alle Bodenarten geeignet ist.

 

Die Eibe zählt zu den langlebigsten Heckenpflanzen. Das heimische Nadelgehölz eignet sich für ein bis vier Meter hohe Hecken und wächst auf allen nicht zu trockenen Böden. Da Eiben sehr langsam wachsen, dauert es, bis sie einen guten Sichtschutz abgeben.

 

Wesentlich schneller geht dies mit dem Abendländischen Lebensbaum, Thuja,. Der Baum bevorzugt sonnige Standorte auf humusreichen Böden.

 

Herbst ist Pflanzzeit. Wir beraten Sie gerne.